Bienen und Honig

Startseite

 Einleitung
 Bücher
 Körperbau
 Ernährung
 Königin
 Arbeiterin
 Drohn
 Bienenstachel
 Fortpflanzung
 Entwicklung
 Bienen und Menschen
 Propolis
 Produkte
 Honigewinnung
 Imker
 Kommunikation
 Pheromone
 Angreifer
 königlicher Nachwuchs

Artikel
 Gelée Royal


Bienenlexikon

Körperbau

Das Aussehen der Bienen

Der Körperbau der Bienen Bienen besitzen einen dreiteiligen Körperbau, gegliedert in Kopf, Brust und Hinterleib. Am Brustabschnitt der Biene befinden sich 4 Flügel, an der Brust befinden sich 3 Beinpaare.

Die Beinpaare einer Biene sind sehr wichtig, denn hier befindet sich zum einen eine Putzscharte, zum anderen ein Körbchen, Pollenkamm und Bürste, welche wichtig für die Sammlung der Honigbienen sind.

Am Kopf der Biene befinden sich Fühler und Augen, hiervon drei Punktaugen und zwei Facettenaugen. An der Unterseite des Hinterleibs besitzt die Biene Wachsdrüsen, diese dienen der Arbeitsbiene dazu, um Wachsplättchen für den Wabenbau auszuschwitzen.


(c) 2012 by bienenlexikon.de Hinweise Impressum